Die LüttenPost geht erfolgreich an den Start!

„LüttenPost-Die kunterbunte Malaktion“ – Die Mal-Aktion von Kindern für Senioren in Kooperation mit STAEDTLER

„LüttenPost-Die kunterbunte Malaktion“, so heißt ein neues Projekt, das die
Firma BringLiesel GmbH mit Sitz in Lübeck und Berlin ins Leben gerufen hat. Gemeinsam mit dem traditionsreichen Schreib- und Kreativwarenhersteller STAEDTLER, will die BringLiesel Freude in Pflegeeinrichtungen bringen. Wie der Name der Aktion verrät, malen bundesweit Kinder aus Kindertagesstätten für Pflegebedürftige und Senior:innen Bilder, die dann mitsamt den BringLiesel-Bestellungen ausgeliefert werden. Das Unternehmen STAEDTLER unterstützt die Malaktion, in dem es zahlreiche Stifte zur Verfügung stellt.

„Uns hat die Malaktion sofort angesprochen, denn es ist uns wichtig, soziale Verantwortung für heutige und künftige Generationen zu übernehmen. Daher unterstützen wir das Projekt der BringLiesel. Denn die LüttenPost trägt nicht nur dazu bei, dass durch das Malen die Kreativität der Kinder gefördert und angeregt wird, sondern sie macht dazu jenen Freude, die vielleicht nicht mehr so mobil sein können, wie eben Pflegebedürftige oder Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen“, so Karl-Heinz Raue, Geschäftsführer der STAEDTLER Mars Deutschland GmbH.

Nico Jäschen, Geschäftsführer der BringLiesel GmbH fügt hinzu: „Als mein Geschäftspartner Christoph Gukelberger und ich unsere Firma gegründet haben, stand fest, dass wir mit unserem Unternehmen auch etwas an die Gesellschaft zurückgeben wollen. Mit unseren Paketen bringen wir den Senior:innen Freude ins Haus, weil sie auch in einem Pflegeheim auf ihre gewohnten und geliebten Produkte, die bei uns digital gekauft werden können, nicht verzichten müssen. Die LüttenPost setzt der Freude darüber
noch ein i-Tüpfelchen auf, indem wir die junge und ältere Generation mittels farbenfroher Bilder in Kontakt bringen. Es freut uns, dass STAEDTLER unsere Idee unterstützt und wir sind gespannt auf die farbenfrohen Bilder, die wir mit den Paketen ausliefern werden.“

Für die Logistik der Aktion sorgt die BringLiesel GmbH: Die gemalten Bilder werden in den Kindertagesstätten abgeholt und in jede Bestellung einer Pflegeeinrichtung beigefügt. Ausgeteilt werden die Kunstwerke dann von den Pflegekräften, insbesondere an jene Bewohner:innen, die keine Angehörigen mehr haben bzw. wenig Besuch in der Einrichtung erhalten.

 

Direkt weiterlesen? Hier gehts zum Interview von Vediso mit dem Theresienhof Goslar, der die BringLiesel umfänglich im Alltag integriert hat.

Neueste Beiträge

BringLiesel zum Blättern ist da!
Weihnachtsangebot 2022
BringLiesel auf dem CareTable integriert
Willkommen wecare Gruppe
Die LüttenPost geht erfolgreich an den Start!
BringLiesel und Theresienhof Goslar im Interview für den Vediso

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar

030 403 6607 10

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar

030 403 6607 10

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Eine Pflegeeinrichtung empfehlen