fbpx

Qualität vor Blitzstart: BringLiesel beim Podcast Podsimpel

Wer Gutes tut und dabei erfolgreich ist, sollte auch darüber berichten.

Berlin/Lübeck 27.05.2021 – Wer Gutes tut und dabei erfolgreich ist, sollte auch darüber berichten. Und das tun die Geschäftsführer des digitalen Unternehmens BringLiesel GmbH im Podcast Podsimpel. Im Gespräch erzählen Nico Jäschen und Christoph Gukelberger, warum bei ihrer digitalen Lösung der individuellen Bewohner:innenversorgung in Pflegeeinrichtungen von Anfang der Mensch und Service oberste Priorität hatten.
Außerdem tauchen die Hörer:innen in die Entstehungsgeschichte der BringLiesel ein und erfahren dabei, warum Masseneinkäufe bei großen Drogeriemarktketten fast zu einem Hausverbot für Jäschen und Gukelberger führte und inwiefern Qualität – damals wie heute – immer noch vor sprunghaftem Wachstum steht.

Digitales muss anwenderfreundlich sein

„Digitalisierung wird von uns altruistisch gedacht“, so Christoph Gukelberger, „Digitales muss daher anwenderfreundlich sein und dabei unterstützen, mehr Zeit für die Pflegebedürftigen zu haben.“

Für die digitale Zukunft wünschen sich beide Geschäftsführer, dass der Nachwuchs sich kreativ zur digitalen Transformation und Entwicklungen beiträgt. „Seid neugierig, beteiligt euch. Es gibt viele spannende Projekte, die man umsetzen kann. Der demografische Wandel ist auch für Digitalunternehmen eine Herausforderung. Firmen wie die BringLiesel allein reichen nicht“, so der Appell von Christoph Gukelberger an die jüngere Generation.

Dieses und noch mehr nachzuhören seit dem 26. Mai bei Podsimpel – dem Podcast für die Sozialwirtschaft.

 

Suche

Neueste Beiträge

Wie Einkaufen zur Selbstbestimmung in der Pflege beiträgt 
Teilhabe und Selbstbestimmung dank BringLiesel im Malteserstift Haus St. Birgitta
Stefan Seidl über die BringLiesel im Altenwohnzentrum Nordenham
Erleichterung in der Pflege: Denise Lange über die Vorteile der BringLiesel
Weihnachtsfreude für Alle – Mit BringLiesel die festliche Zeit versüßen! 
Digitale Innovation in der Altenpflege: Luisa Starosta über die BringLiesel im Einsatz

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar

030 403 6607 10

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar.

030 403 6607 10

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Eine Pflegeeinrichtung empfehlen

Schnupper shoppen Sie doch mal rein.

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu.