Eine neue Lösung, Freude auf vielen Ebenen
Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

Vom Kiosk zur digitalen Einkaufs-Assistenz

Bevor die Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach mit der BringLiesel kooperierte, hatten die Bewohner:innen zwei Möglichkeiten, ihre Produkte zu kaufen. Zum einen gab es einen hauseigenen Kiosk, der von einem Mitarbeiter des Hauses betrieben wurde. Er kaufte Produkte im Supermarkt ein, um sie in der Einrichtung weiterzuverkaufen und hatte dafür ein Gewerbe angemeldet. Die zweite Variante war, dass Mitarbeitende zwei Mal in der Woche im Rahmen einer Stadtfahrt Besorgungen erledigten, was immer parallel zur eigentlichen Arbeit geschah. Die Einkäufe waren nicht klar terminiert und geschahen auf Zuruf. In der Corona-Zeit war das nicht mehr so einfach möglich, auch der Kiosk musste schließen. Somit gab es mehr als ein halbes Jahr Leerlauf und die Bewohner:innen bekamen ihre individuellen Pflegeprodukte nicht mehr, für die die Einrichtung regulär nicht aufkommtDas war der Anlass, um mit BringLiesel Kontakt aufzunehmen. 

Gespräch mit Michael Forster, Leitung Sozial-Kultureller Dienst Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach
Das Angebot, die Preise und der Service der BringLiesel sind zu allem, was wir vorher hatten, unschlagbar.

Michael Forster, Leitung Sozial-Kultureller Dienst Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

Einfach und schnell von Anfang an

Die Einführung der Einkaufs-Assistenz verlief sehr einfach. Über ein informatives Telefonat mit einer Mitarbeiterin der BringLiesel wurde ein Shoprundgang durchgefürt. Als sich daraufhin die Einrichtung in Bad Kreuznach entschloss, den Service der BringLiesel zu nutzen, wurden alle Angehörigen angeschrieben, um sie darüber zu informieren bzw. ggf. eine Einverständniserklärung einzuholen. Das war wichtig, um die reibungslose Einführung zu garantieren. Mit dem Kioskbetreiber wurde zudem ein fließender Übergang vereinbart. Das Angebot der BringLiesel kam jedoch gleich gut an, denn die Preise im Kiosk waren teilweise doppelt so hoch wie im Einkauf. Da fallen die Preise der BringLiesel trotz Versandkosten deutlich geringer aus.  

Die Kooperation zwischen der Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach und der BringLiesel lief von Anfang gut. Seit es den gedruckten Katalog gibt läuft es noch besser, denn die Einrichtung verfügt über kein W-Lan. So kann der Katalog auch zu den Bewohner:innen mitgenommen werden. 

Einmal pro Woche werden, entsprechend vorausschauend und fest in den Alltag integriert, die Bestellwünsche entgegengenommen. Die Bestellungen werden von den Pflegefachpersonen händisch und per ausgedruckter Liste getätigt. In der Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach bestellen nicht die Betreuungsassistent:innen, sondern die Pflegefachpersonen selbst. Denn die sind im täglichen Austausch mit den Bewohner:innen und erfahren so gleich, was gebraucht wird. Pro Bewohner:in werden die Wünsche eingetragen und zu Michael Forster, dem Leiter für Soziale Betreuung, gebracht, der dann alle Bestellungen online auslöst.   

Das Prozedere hat sich im Haus bewährt, denn so hat die Leitung im Blick, wie viel von welchem Produkt eingekauft wird. Auf diese Weise können die Pflegefachpersonen dazu motiviert und sensibilisiert werden, auf die Ausgaben zu achten, denn vielen Bewohner:innen steht monatlich nur ein begrenztes Taschengeld zur Verfügung.  

Mit BringLiesel den Pflegealltag digitaler gestalten

BringLiesel ist für die Pro Seniore Einrichtung Bad Kreuznach ein erster Schritt, den Pflegealltag digitaler zu gestalten und auch zu entlasten. Außer einem Demenz-Tablet gibt es bisher keine weiteren digitalen Lösungen im Haus. 

Von der Handhabung der BringLiesel war man bei Pro Seniore Einrichtung in Bad Kreuznach von Anfang an überzeugt: Der einfache Online-Shop, die große Auswahl an Produkten, die Lieferung mit den personalisierten Tütchen mit den Namen der Bewohner:innen und damit das vereinfachte Verteilen der Einkäufe sind eine große Erleichterung. Auch Extra-Angebote wie die Weihnachtsaktionen kommen im Haus sehr gut an. Außerem gibt es die Möglichkeit, spezielle Pflegeprodukte, z. B. für Menschen mit Hautproblemen zu bestellen, d.h. heute kann viel individueller auf die Bedürfnisse der Bewohner:innen eingegangen werden. Auf diese Weise stellt die Einrichtung sicher, dass die Bewohner:innen weiterhin so selbstbestimmt wie möglich ihr Leben gestalten können. 

Für das Team sind die Lieferungen der BringLiesel auch immer eine Freude, zumal diese bei jeder Lieferung mit einem Dankeschön-Tütchen bedacht werden. Gerade in der Lockdown-Zeit kamen die Mutmacher mit wertschätzenden Aufklebern an die Pflege gerichtet wie „Ihr seid Helden“ oder „Bleibt stark“ sehr gut an. 

Man kann von signifikant positiven Veränderungen im Team sprechen. BringLiesel ist ein Zeitinvest, der sich für beide Seiten lohnt. Unsere Pflegekräfte sehen an Reaktionen der Bewohner:innen, dass sie glücklich sind mit der BringLiesel

Michael Forster, Leitung Sozial-Kultureller Dienst Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

BringLiesel Kunde seit 2021

Über Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

Die Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach beschäftigt aktuell rund 180 Mitarbeitende. Vollstationär versorgt werden können bis zu 230 Bewohner:innen. Die Einrichtung ist Teil der Pro Seniore Consulting + Conception für Senioreneinrichtungen AG, die Mitglied der Victor’s Group ist. 

Schreiben Sie mit uns Ihre Erfolgsgeschichte!

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar

030 403 6607 10

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Fragen, Wünsche, Hilfe?
Wir sind da!

Wir sind montags bis freitags
von 8:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar.

030 403 6607 10

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Hier finden Sie außerdem die häufig gestellten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für:
Oder erreichen
Sie uns direkt:

Eine Pflegeeinrichtung empfehlen

Schnupper shoppen Sie doch mal rein.

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu.